Oscars 2014

March 3, 2014 at 11:15 pm

Früher habe ich die Oscars geliebt. Ob es an Ellens holpriger, langweiliger Moderation lag, dass ich in diesem Jahr kaum Interesse hatte? Die Nominierten waren jedenfalls nicht schuld, denn 2013 war ein sehr gutes Filmjahr – vor allem für Schauspieler. Ich hätte jedem von ihnen die Statue gegönnt. Letztlich war aber alles so vorhersehbar wie immer.

Die großen Gewinner sind Gravity (yeah!), 12 Years a Slave und Dallas Buyers Club. Alle sehr verdient.

Bester Film
12 Years a Slave

Beste Regie
Alfonso Cuarón (Gravity)

Bester Darsteller
Matthew McConaughey (Dallas Buyers Club)

Beste Darstellerin
Cate Blanchet (Blue Jasmine)

Bester Nebendarsteller
Jared Leto (Dallas Buyers Club)

Beste Nebendarstellerin
Lupita Nyong’o (12 Years a Slave)

Beste Kamera
Emmanuel Lubezki (Gravity)

Visuelle Effekte
Gravity

Tags: